Pony-Fahrsport aus Leidenschaft

Wir sind eine Gemeinschaft von Fahrsportfreunden ...

Was? Sie kennen uns nicht? Lernen Sie uns und unsere Ponys kennen ...

 

... mehr hier

Wir betreiben Pony-Vierspänner-Fahrsport national und international ...

Hier stellen wir Ihnen unseren Sport vor ...

 

... mehr hier

Hier finden sie all unsere Sponsoren, Freunde & Familien, die uns unterstützen ...

Werden Sie ein Teil unserer "grossen Familie" ...

 

... mehr hier


    ----was steht nächstens an !----


Chablis (F) 2020

Voller Freude und Energie reisten wir in Begleitung des Fahrteams von Cédric Scherrer in nur 7 Stunden bei Nacht 21./22. Sept. nach Chablis in Frankreich.

Die Hinreise lief so toll, das wir vor "Toröffnung" ankamen und uns schon zu früher Stunde einen Begrüssungstrunk gönnten.

Das Turnier, etwas abgelegen ausserhalb von Chablis, lag auf ebenem, von Mäusegängen durchtriebenem Terrain. Die Stallungen, WC -Anlagen und "Festwirtschaft", in eher einfach gehaltenen Stil, dazu Maskenpflicht aussherhalb der Camps, hielten uns nicht davon ab Spass an unserem Sport zu haben und den Teamspirit zu  leben.

Diese Lockerheit übertrug sich eindeutig auf die Ponys und sie liefen eine klasse-Dressur , von 48.72 Punkten !

Das Selbe im Gelände : schnell, gehorsam und wendig, mit tollen Zeiten meisterten die Ponys jedes Hindernis !

Am Marathontag meldete Météo france Regen für den kommenden Tag, also räumten wir zusammen, was trockenbleiben sollte.

Das Kegelfahren Sonntags fiel buchstäblich ins Wasser und der Veranstalter entschloss sich, das Turnier nach den Einspänner-Pferden abzusagen. Da die anderen angemeldeten Pony-Vierspänner abgesagt haben und ein Weiterer, welcher angereist war, ausser Konkurrenz starten musste, konnten wir keine Zeiten vergleichen. Im Vergleich zu den Zwei-und Einspännerzeiten jedoch, sind wir uns bewusst, sehr gute Resultate gefahren zu haben. Wir hoffen sehr, das dieses Turnier zur Qualifikation der Pony-WM 2021 zählt, da der Veranstalter aus  eigenen Stücken das Turnier abgebrochen hat.

So traten wir die Heimreise früher als erwartet an und freuten uns trotzdem über die gut erzielten Ergebnisse.


CH-Meisterschaften Bern 2020

 

An den CH-Meisterschaft in Bern konnten wir und die Ponys auf der ganzen Linie brillieren. 

Die Ponys waren in der Dressur locker- konzentriert , im Gelände folgsam, stark, sowie flink und im Kegelfahren blitzschnell und wendig.

Die gezielte Arbeit an unseren Ponys , deren Ergebnis wir an diesem Wochenende ernten konnten , hat sich gelohnt.

Voller Freude durften wir die Goldmedaillen des Gesamtsieges, der durch den Sieg in allen Kategorien resultierte entgegennehmen.

Es war ein spassiges , gut gelauntes Turnier mit viel Witz und ohne Hektik. Unser Team, inklusive Ponys, harmoniert hervorragend und das macht uns alle sehr Stolz !

Herzlichen Dank an Brigitte Gfeller und Andreas König für die wundervollen Bilder !


Marathontrainig Bern, 09. August 2020

 

Wir durften am Marathontraining in Bern teilnehmen, was für uns eine gute Standortbestimmung war. Unter enorm heissen Temperaturen von über 30 Grad, haben uns die Ponys gezeigt, dass sie fit und arbeitswillig sind.

Unser Fokus lag nicht bei schnellen Zeiten , sondern auf Gehorsam, Reaktion und exaktem fahren. Eine gute Vorbereitung für die kommende Schweizermeisterschaft Anfangs September.


Endlich konnten wir wieder einmal, nach der mühsamen Corona-Pause, unsere Turniersachen ausmotten und an eine Kurzprüfung fahren, die in Schleinikon stattfand.

Der Fahrverein Lägern hat diese OKV-Prüfung hervorragend gemeistert.

Wir konnten gute Resultate zeigen und erreichten in der Kategorie "Ponys-gemischt" den 2. Podestrang im OKV-Cup und einen Sieg in der Wertung 4.-Spänner-Ponys.

Wir durften an der Hengstshow in Bern eine Showeinlage fahren und hatten grossen Spass !

Die Ponys haben toll  mitgemacht und sind schon ganz schön fit !



Die Winterweide für die Ponys steht schon fast vor der Tür. Nun werden wir die Ponys nach einer super Saison noch ein wenig abtrainieren und danach geht es für unsere Vierbeiner auf die Weide.


Was war letztens los ...


WM Kisber 2019

Es war ein wunderschönes Erlebnis an der WM in Ungarn und der Lohn unserer Jahrelanger Arbeit des GANZEN Teams. Belohnt wurden wir vor zwei Tagen mit der Bronzemedaille. wir fangen es langsam an zu realisieren und es ist einfach Toll. Gestartet mit genialen 47.71 Stafpunkten in der Dressur (3 . Platz), gefolgt vom Marathon an dem unsere Ponys alles gegeben haben und sehr Fit waren. Fünf der sieben Hindernisse waren spitze gelaufen, bei Hindernis 5 und 7 hatten wir leider 2 kleine Fehler drin, was uns ziemlich Zeit kostete. Das hat uns um so mehr angespornt für den Kegelparcours am Sonntag.

Mit einer Fehlerfreien Fahrt , mit wenig Zeitfehler konnten wir uns nach vorne kämpfen bis zu dieser Bronzemedaille. Darum ist es an der Zeit unsern Helfern, Sponsoren, Familie und Freunden zu danken, ohne EUCH wäre alles gar nicht möglich. ❤Freundin, Freunde, Familie und Helfer müssen viel einstecken und auf vieles verzichten nur um uns unterstützen zu können.

DANKE !!! 

❤ und wie wir alle wissen geht es auf diesem Niveau auch nicht mehr ohne Sponsoren.

Wir danken ALLEN Offiziellen Sponsoren und Danke auch denen,  die nicht erwähnt werden möchten. DANKE!

Ein Dankeschön auch an Kristina Horvath für die schönen Fotos


Zauggenried 2019

 

Ein tolles Turnier, an dem wir zeigen konnten, das unser Team, die Ponys und der Fahrer top- harmonieren können !

Wir konnten die Gesamtwertung für uns entscheiden und werden an diesem schönen Turnier gerne wieder teilnehmen.


Int. Vollprüfung Bühl (D)

 

In Bühl konnten wir zeigen, was in unseren Ponys steckt und sie haben ihre Sache hervorragend gemeistert !

Eine starke Konkurrenz verlangte uns viel ab aber die Resultate bewiesen : wir können an der Spitze mitfahren.

Wir konnten einen Sieg in der Dressur, einen Sieg im Gelände und einen dritten Rang im Kegelfahren erzielen. Dies reichte uns, für einen Gesamtsieg der ganzen Wertung.

Danke an alle Freunde, Helfer und den Organisatoren dieses schönen Turniers.

Wir kommen gerne wieder.


Frauenfeld 2019 

 

Was für ein tolles Turnier, was für tolle Ponys !

Unere Superponys haben in Frauenfeld wiederum brilliert 

 

Wir fuhren eine klasse Dressur, einen hervorragenden Kegelparcours und im Gelände konnten wir in den Hindernissen superschnelle Zeiten fahren !

Wir sind sehr stolz, das unsere Ponys wieder zeigen konnten , wie tolle Kämpfer sie sein können und wie gut sie siegen können !

Danke auch all unseren Helfern, Grooms und Fans für eure Unterstützung ! 

Ein herzliches Dankeschön geht auch an Brigitte Gfeller, für die tollen Bilder, die sie stets vom Fahrsport mit Freude macht !!


Int. Vollprüfung Sélestat FRA

An unserem ersten internationalen Turnier 2019, in Séléstat Elsass (F) konnten wir brillieren !

Wir trotzten dem widrigen Wetter am Vet-Check, legten eine klasse Dressur hin, bewältigten einen strengen Marathon und konnten im Kegelfahren einen gesamten 2. Rang in der Kombi verzeichnen !

Herzlichen Dank hiermit unseren Helfern, Fans und Gönnern !

Die Arbeit fruchtet , wir bleiben "am Ball" und freuen uns auf die nächsten Turniere mit unseren klasse-Ponys !


Liebe Fahrsportfreunde!

Unsere Termine sind noch nicht zu 100% definitiv, da noch zwei Trainingsdaten fehlen, welche noch vom Verband definiert werden müssen. Sobald uns diese bekannt gegeben werden, fügen wir sie der Liste hinzu.

 

Wir freuen uns auf das Jahr 2019!

 


Wir wünschen all unseren Freunden, Helfern und Gönnern eine geruhsame Weihnachtszeit und ein gesegnetes neues Jahr. Euch und euren tierischen Begleitern viel Gesundheit und Ehrgeiz weiterhin !!


Winter 2018/2019

 

Unsere Ponys haben bereits ihre wohlverdiente Winterweidenpause in Angriff genommen und schätzen das gemeinsame herumtoben und "Pony-sein".

Nach dieser Prachts-Saison gönnen auch wir uns eine kleine Auszeit.

Trotzdem bleiben wir am Ball, damit es im Frühjahr voller Elan und hoffentlich gesund weitergehen kann !